Deutschland | Schweiz | Österreich | Luxemburg

SPIEGEL: Debatte über Lindemann-Gedicht – Auf Himmel reimt sich ja sonst nichts

Ein Sänger veröffentlicht ein Gedicht, in dem er über eine Vergewaltigung fantasiert. Das Problem ist nicht mal mangelnde Qualität – sondern ein Geniekult, der selbst Bumsbanales zum ästhetischen Akt hochjazzt.

Till-Lindemann-und-sein-Gedicht_-Auf-Himmel-reimt-sich-ja-sonst-nichts-Kolumne-DER-SPIEGEL

SPIEGEL (07.04.2020): Debatte über Lindemann-Gedicht – Auf Himmel reimt sich ja sonst nichts URL: https://www.spiegel.de/kultur/till-lindemann-und-sein-gedicht-auf-himmel-reimt-sich-ja-sonst-nichts-kolumne-a-041e47bd-9f56-4869-be38-36833307574b [13.04.2020]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *